Vorgestellt: Ultraleichte Gürteltasche von Decathlon

Ist gibt Outdoor-Aktivitäten, da möchte ich möglichst leicht unterwegs sein und mich nicht mit einem Rucksack belasten. Dann nehme ich nur das Allernötigste mit und packe alles in die Quechua Gürteltasche des französischen Sportartikel-Herstellers Decathlon.

Diese ultraleichte Gürteltasche, an der nicht nur Ultraleicht-Enthusiasten ihre Freude haben werden, stelle ich Dir heute vor.

Ultraleichte Gürteltasche von Decathlon

Beim stöbern durch eine Decathlon-Filiale in Spanien habe ich die Gürteltasche letztes Jahr entdeckt und war sofort begeistert. Genau so eine Gürteltasche habe ich immer gesucht! Ultraleicht, extrem kompakt und trotzdem noch funktionell genug.

Ich hätte damals schwören können, dass diese in Deutschland nicht im Sortiment ist. Deshalb habe gleich drei gekauft und war zuhause dann doch ziemlich überrascht, dass es die Gürteltasche auch in den deutschen Filialen zu kaufen gibt. So kann man sich täuschen.

Quechua Gürteltasche von Decathlon

Die bananenförmige Gürteltasche ist aus Polyester, hat ein Volumen von 2 Liter und wiegt nur sensationelle 41 Gramm (nach gewogen). Damit ist sie sicherlich auch für Ultraleicht-Enthusiasten interessant. Zumal sich das ein oder andere Gramm durch abschneiden des nicht benötigten Gurtbandes sparen lässt.

Sie ist hat zwei Fächer, von dem einer mit einem Reißverschluss geschlossen werden kann. Die kleine integrierte Aufbewahrungstasche kann zusätzlich als kleines Fach genutzt werden.

Die Tasche wird mit einem schmalen Band und einer Steckschnalle umgeschnallt. Dabei darf der maximale Bauchumfang nicht mehr als 115 cm überschreiten. Sie kann entweder vorne, seitlich oder hinten getragen werden.

 

Wird die Gürteltasche nicht benötigt, kann sie ganz klein in die integrierte Aufbewahrungstasche zusammen gefaltet werden und mit Gummizipper komprimiert werden. Dadurch findet die Tasche überall einen Platz. Bei Mehrtagestouren oder beim Trekking kann sie bei Bedarf für zusätzlichen Stauraum sorgen.

Ich benutze die Tasche bisher bei Läufen, beim Mountainbiken sowie beim Sightseeing und transportiere in ihr Schlüssel, Smartphone, etwas Geld, ein paar Taschentücher und evt. noch eine Regen- oder Windjacke. Für mehr bzw. schwerere Sachen ist sie jedoch nicht ausgelegt.

Eigentlich wollte ich sie auch bei der Bergischen 50 als einzige Aufbewahrungsmöglichkeit mitnehmen, da es gerade bei Langstrecken-Wanderungen auf jedes Gramm ankommt. Allerdings habe ich mich aufgrund der Wettervorhersage dann doch wieder für einen Rucksack entschieden.

Mein Fazit

Die Quechua Gürteltasche von Decathlon bietet mit 4,99 Euro nicht nur ein super Preis-Leistungsverhältnis, sondern ist auch sehr funktionell: Sie ist extrem leicht und kompakt, Kleinigkeiten lassen sich sicher verstauen und bei Nichtgebrauch kann sie sehr klein komprimiert werden.

Für mich die perfekte Gürteltasche, wenn ich möglichst leicht unterwegs sein will und nur das Allernötigste mitnehmen möchte.

Die Quechua Gürteltasche ist bei Decathlon in drei Farben erhältlich.

Das könnte Dich auch interessieren

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Sehr schön und guter Tipp. Für das nötigste ausreichend, sobald man aber etwas zu trinken mitnehmen möchte ist sie aber schon raus.

    Trotzdem finde ich den Tipp gut, sowas kann man auch gut mal ins Auto legen. Die haben auch so einen kleinen Notrucksack, leicht, minimal verstaubar, ich glaube so 5 Liter Volumen und gerade mal 2,99 Euro. Also für Minimalisten ist ein Besuch bei Decathlon immer wieder gut… :)

  2. Ich muss dringend mal wieder nach Decathlon. Danke für den Tipp, eignet sich auch für mich für kurze Strecken, wenn nur Schlüssel und Handy mit müssen.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.