Vorgestellt: Wanderführer „Ruhrgebiet – Wandern. Kultur. Genuss“ von Roland Klemann

Roland ist mit seiner Seite wanderwege-nrw.de seit Jahren meine erste Anlaufstelle, wenn ich Wandervorschläge in Nordrhein-Westfalen (NRW) suche.

Daher habe ich mich besonders gefreut, dass Roland ein Wanderführer mit 20 Wanderungen im Ruhrgebiet geschrieben hat, der jetzt im Droste Verlag erschienen ist.

Als ich davon erfahren habe, war für mich sofort klar: Rolands Wanderführer stelle ich vor!

Wanderwege-nrw.de

Roland stellt auf Wanderwege-nrw.de bereits seit 10 Jahren viele schöne Rund- und Streckenwanderungen in den verschiedensten Regionen Nordrhein-Westfalens vor. Dabei handelt es sich sowohl um Wanderungen, die einem bestimmten Wanderweg folgen, als auch um Touren, die auf einer Kombination von verschiedenen Wanderwegen basieren.

Wenn ich in NRW wandern möchte, dann schaue ich als erstes auf Wanderwege-nrw.de nach. Mir gefällt bei den dort vorgestellten Touren besonders, dass sie oft auf eher unbekannten Wanderwegen verlaufen oder verschiedene Wege zu schönen Rundwanderwegen kombiniert werden.

Und vor allem: Bei den von Roland erstellten Touren kann ich mich darauf verlassen, dass sie ein tolles Natur- und Wandererlebnis bieten.

Viele der von Roland vorgestellten Wanderungen bin ich deshalb im Laufe der Jahre gelaufen, habe mit ihm gemeinsam den Wandervorschlag „Westruper Heide und die Haard bei Haltern“ erwandert und durfte mit dem Wandervorschlag „Naturpfad Langeloh“ eine eigene Wanderung für seine Seite beisteuern.

Ruhrgebiet – Wandern. Kultur. Genuss

Fast zwei Jahre hat Roland an seinen Wanderführer gearbeitet und 20 abwechslungsreiche Touren im Ruhrgebiet zwischen 6 und 20 Kilometern zusammengestellt. Die Wanderungen haben unterschiedliche thematische Schwerpunkte und richten sich z.B. an Frühaufsteher, den gemütlichen Wanderer, Sportler, Vogelbeobachter, Kulturliebhaber oder den Schlemmerfreund.

Einige Touren im Buch bin ich schon vorher gelaufen und zwei Wandervorschläge das erste Mal letztes Wochenende. Alle haben mir sehr gut gefallen und ich bin mir sicher, dass dies auch bei den anderen Touren der Fall sein wird.

Jedes Kapitel startet mit einer kurzen Einleitung und einem Überblick mit den wichtigen Informationen zu der Wanderung inklusive Anreiseinformationen und Einkehrtipps.

© Roland Klemann

Angaben zu Länge, Wanderzeit, Schwierigkeit, Höhenmetern, Anreise, Einkehr und günstigste Jahreszeit erleichtern die Auswahl. Zusätzlich zu den 17 Rund- und 3 Streckenwanderungen bietet der Wanderführer viele Extratipps zu Kultur und Genuss im Ruhrgebiet.

Neben einer großen Karte, auf der alle Touren eingezeichnet sind, gibt es zu jeder Wanderung eine Übersichtskarte und die GPS-Daten der Touren können kostenlos runtergeladen werden.

Details zum Wanderführer

  • Verlag: Droste
  • Klappenbroschur
  • Autor: Roland Klemann
  • ISBN: 978-3-7700-2005-8
  • 192 Seiten
  • Preis: 16,99 Euro

Mein Fazit

© Droste Verlag

Roland beweist auch mit seinem Wanderführer, dass das Ruhrgebiet mit seinen Halden und Naturschutzgebieten, Wäldern, Wiesen, Flüssen, Kanälen, Industriedenkmälern und Sehenswürdigkeiten für Wanderer einiges zu bieten hat.

Im Gegensatz zu den Wandervorschlägen auf seiner Internetseite, hat Roland in seinem Wanderführer die Touren ausführlicher beschrieben und mit Einkehrmöglichkeiten, Parkplätzen sowie Nahverkehrsanbindungen sinnvoll ergänzt. Das Ergebnis sind rundum gelungene Wandervorschläge im ganzen Ruhrgebiet für jeden Geschmack.

Die Beschreibung sind detailliert und beinhalten interessante Hintergrundinformationen zu Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten unterwegs. Fotos lockern den Text auf und geben einen ersten Eindruck von der Wanderung.

Alles in allem ein empfehlenswerter Wanderführer für das Ruhrgebiet mit zwanzig schönen Touren, die eine gute Mischung aus Natur, Industrie und Kultur bieten. 

Der Wanderführer kostet 16,99 Euro und ist im Buchhandel oder auf der Internetseite des Verlages erhältlich. Die kostenlose Leseprobe gewährt einen Einblick in die ersten fünfzehn Seiten.

Anmerkung: Da ich Roland persönlich kenne und ein absoluter Fan seiner Wandervorschläge bin, war es mir ein persönliches Anliegen, Rolands Wanderführer vorzustellen.

Auch wenn Roland mir während ich an dieser Buchvorstellung geschrieben habe, ein Exemplar seines Wanderführers einfach so und ohne eine Gegenleistung zu erwarten als Geschenk geschickt hat (Vielen Dank Roland!), hatte das keinen Einfluss auf den Inhalt.

Das könnte Dich auch interessieren

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

Schreibe einen Kommentar


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.