Unterstützenswert: Der QuerWaldEin e.V.

Der Querwaldein e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe mit Sitz in Köln. Seit Herbst 2012 bietet Querwaldein e.V. seine vielfältigen naturerlebnispädagogischen Programme auch in Dortmund und Umgebung an. Für mich als Dortmunder und naturverbundener Mensch ist es mir daher ein persönliches Anliegen, den Verein und seine Arbeit hier vorzustellen.

Der QuerWaldEin e.V.

Gegründet wurde QuerWaldEin im Jahr 2005 durch Marcel Hövelmann und Stephan Weinand. Mit seiner Arbeit schafft der QuerWaldEin e.V. Querverbindungen zwischen Mensch und Natur, Lokalem und Globalem, Herz und Verstand. Urbane Wildnis, Wiese und Wald bieten dafür beste Voraussetzungen: Hier kann gemeinsam sozial und ökologisch nachhaltiges Denken und Handeln erfahren werden.

QuerWaldEin eröffnet Naturräume im städtischen Umfeld und entdeckt Naturerlebnispfade in direkter Umgebung. Die Waldzeit ermöglicht das Eintauchen in vielfältige, persönliche und sinnlich-ästhetische Begegnungen in und mit der Natur. So entsteht Raum für grundlegende Welt- und Selbsterfahrungen, vielfältige Selbst-Bildungsprozesse und den Erwerb zukunftsfähiger Gestaltungskompetenzen.

Das Querwaldein-Team besteht aus erfahrenen naturwissenschaftlich und pädagogisch ausgebildeten Menschen, die ihre Begeisterung für die Natur weitergeben wollen.

Pädagogischer Ansatz

Der Bildungsansatz von QuerWaldEin ist ein Querschnitt durch verschiedene pädagogische und naturwissenschaftliche Disziplinen. Der Waldrucksack wird mit Elementen aus der Naturerlebnispädagogik, Erlebnispädagogik, Wildnispädagogik sowie der Geographie, Biologie und Sozialwissenschaften gepackt. Indem die Einzigartigkeit jedes Menschen beachtet und die Begegnung auf gleicher Augenhöhe gesucht wird, eröffnet QuerWaldEin ein Raum für kooperative und kreative Mitgestaltung, die sich in ökologischer und Persönlichkeitsbildung sowie sozialem Lernen charakterisiert.

An wen richtet sich das Programm?

Das Programm und die Projekte richten sich Querbeet an alle Wald- und Natur-Interessierten. Eingeladen sind u.a. Kindertageseinrichtungen, Schulen, Jugendzentren, integrative, heilpädagogische und psychiatrische Einrichtungen, Familien und Einzelpersonen. Zudem werden AGs und Ferienprogramme im Offenen Ganztag, Betriebsausflüge, Teamevents, thematische Wanderungen und Fortbildungen für Multiplikator/innen etc. angeboten.

Was bietet QuerWaldEin an?

  • Durchführung von buchbaren Umweltbildungsangeboten für Jung und Alt im Großraum Köln/Bonn/Dortmund.
  • Offene Termine von nachhaltigen Umweltbildungsveranstaltungen.
  • Durchführung von – teils ehrenamtlichen – Bildungsprojekten im lokalen Natur-, Umwelt- und Klimaschutz
  • Konzeptionelle Planung und Beratung im Umweltbildungsbereich.
  • Aktive Beteiligung in vielen lokalen und (über)regionalen Prozessen.

Weitere Informationen über den Verein und das Angebot findet ihr auch unter www.querwaldein.de

Das Angebot in Dortmund

Das Dortmunder Angebot richtet sich ebenfalls an alle Wald- und Natur-Interessierten. Der besondere Schwerpunkt in Dortmund liegt jedoch auf der Gestaltung von kleinkindlichen Angeboten in der Natur ab 1,5 Jahren. Dem Wunsch vieler Eltern ihren Kindern ein Aufwachsen in Kontakt mit der Natur zu ermöglichen nimmt das Team in Dortmund auf und bietet fortlaufende Waldspielgruppen mit und ohne Elternbegleitung je nach inhaltlichem Wunsch, Altersgruppe und Veranstaltungsumgebung an.

Bei den offenen Terminen können Kinder mit ihren (Groß)Eltern sowie Erwachsene ohne Kinder an bisher sechs verschiedenen Veranstaltungsorten in und um Dortmund vieles über die Natur erfahren, kleine und große Abenteuer im Wald erleben und anderen Menschen begegnen.

Der Dortmunder Programmflyer informiert über die offenen Angebote und Termine in Dortmund und Umgebung.

Fotos: www.QuerWaldEin.de

Das könnte Dich auch interessieren

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

Schreibe einen Kommentar