Spendenaufruf: Verschenke Deinen ausgedienten Schlafsack an Obdachtlose!

Du hast noch einen Schlafsack, den Du nicht mehr benötigst und möchtest damit etwas Gutes tun? Dann schenke doch etwas Wärme und spende Deinen Schlafsack an Obdachtlose!

Hand in Hand für Menschen e.V.

Vor kurzen bin ich auf den Spendenaufruf von Hand in Hand für Menschen e.V. in Dortmund aufmerksam geworden. Der gemeinnützige Verein kümmert sich um Obdachlose und bedürftige Menschen und hat schon jetzt dazu aufgerufen, seinen alten Schlafsack für Obdachlose zu spenden.

Denn leider erfrieren auch im Wohlstandsland Deutschland jedes Jahr immer noch Menschen, die auf der Straße leben. Und bis zum nächsten Winter ist es gar nicht mehr lange.

Wärme spenden

Als ich den Aufruf gelesen habe, musste ich daran denken, wie ich 2013 im Zillergrund in einem viel zu dünnen Schlafsack die ganze Nacht über im Zelt gefroren habe und vor Kälte nicht schlafen konnte. Wenn Du schon mal so richtig durchgefroren die Nacht über im Biwak oder Zelt verbracht hast, weißt Du was ich meine.

Zum Glück war die Nacht damals nur sehr ungemütlich. Für viele obdachlose Menschen kann es beim Schlafen im Freien im Winter jedoch um das nackte Überleben gehen.

Deshalb wollte ich den Aufruf unterstützen und einen Beitrag leisten. Denn gerade wir Outdoorer haben doch häufig Ausrüstung doppelt (und manchmal sogar dreifach), weil wir unser Equipment ständig optimieren und gegen was austauschen, was noch leichter und funktioneller ist. Eventuell ist ja auch ein Schlafsack dabei, den Du schon länger nicht mehr benutzt hast und nur noch im Keller oder auf dem Dachboden liegt?

Mit nicht mehr benötigter Ausrüstung Leben retten

Deine ausrangierte Ausrüstung kann obdachlosen Menschen noch gute Dienste leisten oder vielleicht sogar das Leben retten. Neben Schlafsäcken sind auch Gaskocher, Isomatten und warme Bekleidung als Spenden herzlich willkommen. 

Folgende Organisation sammeln Schlafsäcke und warme Kleidung für Obdachlose und Bedürftige:

Deine Spende unterstützt diese Organisationen darin, Obdachlose gut durch die kalte Jahreszeit zu bringen.

Deine Stadt fehlt in der Auflistung? Dann hinterlasse mir in den Kommentaren den Namen der Stadt und die Internetseite der gemeinnützigen Organisation, die Spenden für Obdachlose sammelt.

Titelfoto © Hand in Hand für Menschen e.V.

Das könnte Dich auch interessieren

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Bleib in Kontakt und erhalte aktuelle News!schliessen
Powered by LikeJS
oeffnen