Vorgestellt: Kostenloses Handbuch für angehende Backpacker

Wer träumt nicht davon, einfach seinen Rucksack zu packen und die Welt zu erkunden? Aber wenn man als Gepäck lediglich einen Rucksack mit sich führt und viele verschiedene Länder oder Orte bereisen möchte, muss man im Vorfeld einiges beachten. Damit auch für Neulinge der Traum vom Rucksackreisen Realität wird und das Beste aus ihren Trip rausholen können, hat die Reisebloggerin Conni Biesalski ein kostenloses Handbuch für angehende Backpacker geschrieben.

Das Handbuch für angehende Backpacker

Handbuch_fuer _angehende_ BackpackerIn dem kostenlosen E-Book für Backpacker erfahren Weltenbummler und solche, die es werden wollen, was sie beim Backpacking beachten sollten. Das Handbuch im PDF-Format zeigt auf, wie man mit wenig Geld richtig viel erleben kann und enthält Checklisten zur Reiseplanung. Interviews mit Reisebloggern und ein Backpacker-Survival-ABC runden das Buch ab. So kann man sich gut vorbereiten und weiß, wie man in verschiedenen Situation am besten reagiert. Denn häufig muss man unterwegs kurzfristig seine Pläne ändern und sich auf eine neue Situation einstellen. Der über 30 Seiten starker Ratgeber gibt dafür wertvolle Unterstützungshilfe.

Durch das PDF-Format kann man das Handbuch auch gut auf seinem Smartphone oder Tablet-Computer speichern und hat es so unterwegs immer parat.

Die Autoren

Autorin des Handbuches für angehende Backpacker ist Conni Biesalski. Conni ist Weltnomade, Tauchlehrerin und Minimalistin. Sie bloggt außerdem unter Planetbackpack über Reisen und gibt in ihrem Blog Tipps für  Backpacker, Langzeitreisende, Individualreisende, Komplett-Aussteiger, Nomaden und Vagabunden. Ihre Leidenschaft ist es, anderen Travelern zu helfen ihren Traum des Reisens und Abenteuerns zu planen und vor allen Dingen zu leben.

Co-Autor ist Hans Walter Schäfer, ist seit 1998 Spezialist für Auslandskrankenversicherungen und Gründer von Auslandstreff.de. Er ist darauf spezialisiert, Backpacker, Langzeitreisende und Auswanderer zu versichern und hat jeden Tag mit Leuten zu tun, die um die Welt reisen wollen.

Mein Fazit

Mit dem Handbuch für angehende Backpacker können sich Fernwehgeplagte gut auf das Abenteuer Backpacking vorbereiten. Es bietet praktische Hilfe zur Vorbereitung und enthält viele nützliche Tipps, die jeder Backpacker kennen sollte. Die Checklisten helfen bei der Reiseplanung und durch die persönliche Erfahrung von Conni ist das Buch sehr authentisch.

Durch die Interviews mit drei Reisebloggern erfährt man viel aus dem Leben eines Backpackers und kann sich so einen guten Eindruck verschaffen. Das Backpacker-Survival-ABC runden das informative Handbuch ab. Durch den gelungenen Themenmix ist der Ratgeber praktisch und unterhaltsam zugleich. Und außerdem kostenlos.

Das Handbuch für angehende Backpacker kann kostenlos im PDF-Format runtergeladen werden.

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Danke für den Tipp! Habe es mir heruntergeladen und bereits ein wenig gelesen.

    Ist für mich persönlich doppelt spannend. Zum einen möchte ich dieses Jahr selbst ein kostenloses eBook auf meinem Blog veröffentlichen und zum anderen bin ich selbst Backpacker.

    Was mir ein wenig fehlt, sind Tipps, wie man nachhaltig reisen kann. Es muss nicht immer das Flugzeug sein. Alleine Flug nach New York entspricht bekanntlich den CO2-Ausstoß von einem Jahr Auto fahren …

    Viele Grüße,

    Christof

Schreibe einen Kommentar