Weiche Schale, bunter Kern: Stylishe Softshell-Jacken von Think Pink

Foto: Think Pink

Think Pink dreht wieder einmal am Rad und zeigt mit den lässigen Softshell-Jacken, dass praktisch nicht immer gleich einfallslos und langweilig bedeuten muss. Bunte Reißverschlüsse, retro-farbige Kapuzen und ein knalliges Innenleben machen die winddichten und wasserabweisenden Jacken zu einem modischen Feuerwerk – selbst bei trübem Regenwetter. Modebewusste Outdoorfans können aufatmen. Think Pink befreit von Grau-in-Grau-Tönen sowie öden Schlammfarben und setzt auch im dunklen, verregneten Herbst auf farbenfrohe Highlights. Adventuretrips in der unberührten Natur oder flanieren in der Metropole – die Softshell-Jacken des italienischen Labels vereinen Abenteuerlust und Großstadtfeeling in Einem.

Foto: Think Pink

 

Modisch der Kälte trotzen
Think Pink spielt dem schlechten Wetter einen Streich und überrascht mit positiven Farben und viel guter Laune, die dank der wärmenden und winddichten Softshell-Jacken der aktuellen Herbstkollektion zum Dauerzustand wird. Die bonbonfarbenen Jacken von Think Pink bieten eine Extraportion Komfort. So kann auch bei ungemütlichen Außentemperaturen die Natur in vollen Zügen genossen werden. Mit Kapuze oder ohne, ein schicker Blouson oder doch lieber ein sportlicher Jackenschnitt sowie taillierte Mäntel in unterschiedlichen Längen – für jeden ist etwas dabei. Dank hervorragender Materialien bieten die Jacken einen zusätzlichen Wohlfühlfaktor und reichlich Bewegungsfreiheit. 

Foto: Think Pink

Farbkleckse für unterwegs
Die bunten Details machen die Kollektionsteile zu richtigen Glanzstücken: Knallige Reißverschlüsse auf dezenten Farben, bequeme Kapuzen in Lila zum weißen Blouson, ein schwarzer Mantel mit leuchtend gelber Kapuze sowie eine pflaumen-violette Jacke mit weiß unterlegten Reißverschlüssen und grasgrünen Nähten in der Innenseite. Oder vielleicht doch lieber ein unifarbener Klassiker? Wie auch immer die Entscheidung ausfällt, Think Pink überzeugt Fashionistas und lässt Outdoorbegeisterte strahlen. 
 
Die Softshell-Jacken von Think Pink sind im ausgewählten Fachhandel erhältlich. Die Preise variieren zwischen 129,00 € und 169,00 €.

 
Über Think Pink
Freiheit, Individualität und Sportlichkeit – das war das Credo der kalifornischen Kletterszene im Klettermekka Yosemite Valley. Und das ist auch das Credo der italienische Sportswear-Marke Think Pink. Der Gründer Gianni Baillo ließ sich von der Atmosphäre der Kletterfans inspirieren und gründete 1979 die Marke mit dem pinkfarbenen Punkt. Schnell wurde sie weltweit an den Outdoor-Spots zur Kultmarke. Outdoor und Leisure Wear für das Relaxen nach dem Sport oder für urbane Abenteuer – das zeichnet die Kollektion von Think Pink aus. Fashion, Qualität und Lifestyle werden großgeschrieben und die Kleidung interpretiert die 80er Jahre neu. Weitere Informationen zur Marke Think Pink und Vertrieb unter:
www.ThinkPink.it und thinkpink@lowa.de

Das könnte Dich auch interessieren

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

Schreibe einen Kommentar


Bleib in Kontakt und erhalte aktuelle News!schliessen
Powered by LikeJS
oeffnen