Erleben Lernen Erfahren e.V. gewinnt bei der Aktion „Bergfreu(n)de schenken“

Letzten Sonntag um 0:00 Uhr stand es endlich fest: Der Erleben Lernen Erfahren e.V. (ELE e.V.) aus Dortmund hat bei der die Aktion „Bergfreu(n)de schenken“ die meisten Stimmen bekommen und einen Einkaufsgutschein für Bergfreunde.de im Wert von 500 Euro gewonnen. Ich freue mich sehr, dass der von mir vorgeschlagene ELE e.V. fast die Hälfte aller Abstimmenden von sich überzeugen hat!

Gefreut hat mich auch, dass die Werkwochen aus Aachen, den zweiten Platz belegt haben und ebenfalls einen Einkaufsgutschein gewonnen haben. Die Werkwochen wurden von Axel von der Outdoorseite vorgeschlagen und haben sich mit dem ELE e.V. bis zum Schluss einen spannenden Zweikampf bei der Abstimmung geliefert. Aber auch die beiden anderen vorgeschlagenen Projekte, der Münchner Verein „Ich will da rauf! e.V.!” und der Palais e.V. aus Trier, hätten es verdient gehabt zu gewinnen.

Der Erleben Lernen Erfahren e.V. kann jetzt das Einkaufsbudget von 500 Euro bei Bergfreunde.de in dringend benötigte Ausrüstung für Seil- und Kletteraktionen umsetzen. Denn der Verein ist gemeinnützig und erhält keine Strukturförderung durch die Kommune oder das Land und ist daher auf Material- und Geldspenden angewiesen.

Ich bedanke mich:

  • bei den Bergfreunden, für die tolle Aktion „Bergfreu(n)de schenken“.
  • bei allen, die per Blog, Twitter, Facebook oder Kommentar dazu aufgerufen haben,
    für den ELE e.V. zu stimmen. 
  • und natürlich bei allen, die ihre Stimme für den ELE e.V. abgegeben haben.

Ihr alle habt dazu beigetragen, dass der Erleben Lernen Erfahren e.V. seine Kinder- und Jugendarbeit in Dortmund aufrechterhalten kann.

Vielen Dank!

Das könnte Dich auch interessieren

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar


Bleib in Kontakt und erhalte aktuelle News!schliessen
Powered by LikeJS
oeffnen