Vorgestellt: Die Hängematte Cozy Dozy + Verlosung [beendet]

Hängematten sind ideal, um bei warmen Temperaturen unter freiem Himmel zu schlafen oder zu entspannen und bieten auch beim Trekking, Wandern und Camping eine praktische Schlafmöglichkeit.

Heute stelle ich Dir die leichte Hängematte Cozy Dozy von Sportastisch vor. Und mit etwas Glück, kannst Du sogar eine Cozy Dozy Hängematte im Wert von 89,95 € (UVP) gewinnen.

Hängematten

Hängematten sind in Südamerika sehr beliebte Ruhe- und Schlafgelegenheiten. Sie haben den Vorteil, dass sie schnell und einfach zwischen zwei Befestigungspunkten aufgebaut werden können und ein gemütliches Plätzchen zum ausruhen bieten. Das macht sie auch für den Einsatz beim Trekking, Wandern und Camping interessant.

Gegenüber einem Bett hat das Schlafen in einer Hängematte die Vorteile, dass man durch die Schaukelbewegungen schneller einschläft und der Schlaf erholsamer ist. Zudem kommt beim liegen in einer Hängematten sofort Urlaubsfeeling auf.

Die Hängematte Cozy Dozy

Die Cozy Dozy Hängematte wird aus atmungsaktiven Fallschirm-Nylongewebe gefertigt und ist daher äußerst strapazierfähig und schnell trocknend.

Aufgrund der noch einmal zusätzlich verstärkten Dreifach-Verriegelungs-Nähte hat die Hängematte eine Tragfähigkeit von bis zu 300 kg. Dank der großzügigen Abmessungen von ca. 2,75 m x 1,4 m bietet die Cozy Dozy bis zu zwei Personen ausreichend Platz.

Wird die Cozy Dozy einmal nicht benötigt, lässt sie sich in den fest an der Hängematte vernähten Packsack komprimieren und mit einem Packmaß von nur noch ca. 23 cm x 15 cm problemlos im Reise- oder Wandergepäck verstauen. Aufgrund des geringen Gewichts ist die Hängematte sowohl beim Backpacking als auch beim Wandern und Trekking ein unkomplizierter Begleiter.

Zur sicheren Aufhängung wird die Hängematte mit zwei strapazierfähigen und langlebigen Gurten sowie zwei Schwerlast-Karabinern aus Edelstahl geliefert. Die Karabiner haben nur einen Durchmesser von ca. 7 Millimetern und können bis maximal 800 kg belastet werden.

Meine Einschätzung

Die Cozy Dozy zeichnet sich vor allem durch ihre hohe Tragfähigkeit und ihr geringes Gewicht aus. Sie ist einfach, sicher und schnell zwischen zwei Bäumen aufgebaut und durch das geringe Packmaß lässt sie sich platzsparend transportieren.

Die Hängematte ist hochwertig verarbeitet und durch das extrem strapazierfähige Fallschirm-Nylon sehr robust. Sportastisch gewährt auf die Cozy Dozy Hängematte zudem eine Garantie von 3 Jahren.

Die Cozy Dozy Hängematte kannst Du bei Interesse gerade zu einem reduzierten Preis direkt bei Amazon.de bestellen.

Sportastisch stellt mir freundlicherweise eine Cozy Dozy Hängematte im Wert von 89,95 € (UVP) für eine Verlosung unter meinen Leserinnen und Lesern zur Verfügung. Vielen Dank dafür!

Wie kannst Du die Cozy Dozy Hängematte gewinnen?

Hinterlasse einfach bis zum 21.05.2017 23:59 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und verrate mir, wo Du mit Deiner gewonnen Cozy Dozy Hängematte abhängen würdest.

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die 18 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Jeder, der einen entsprechenden Kommentar hinterlässt und seine E-Mail-Adresse angibt, nimmt automatisch an der Verlosung teil.

Der Gewinner wird am Folgetag per Random.org ermittelt und von mir per E-Mail über den Gewinn informiert. Erhalte ich innerhalb von 3 Werktagen keine Bestätigung über die Annahme des Gewinns, wird der Gewinn neu ausgelost.

Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt hier im Blog. Der Preis wird direkt von Sportastisch an den Gewinner versendet. Alle Teilnehmer erklären sich daher bereit, dass im Zuge der Nennung des Gewinners der Name (Vorname zzgl. 1. Buchstabe des Nachnamens) hier im Blog veröffentlicht wird und die Adresse zwecks Versand des Gewinns an Sportastisch weitergegeben wird.

Mit der Aushändigung des Gewinns wird Hiking-Blog.de von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und/oder Sachmängel wird nicht gehaftet. Eine Barauszahlung ist nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinnerin

Wow. Was für eine Resonanz! Aber leider kann es nur eine/n Gewinner/in geben. Trotzdem herzlichen Dank an alle, die an der Verlosung teilgenommen haben! Die Gewinnerin wurden per Random.org ermittelt. Die Cozy Dozy Hängematte hat gewonnen:

  • Steffi D.

Herzlichen Glückwunsch und viel Freude beim abhängen!

Das könnte Dich auch interessieren

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

130 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hey Jens, also die Hängematte wäre was fürs Festival, oder für mein Geburtstagspicknick. Wo genau das sein wird, das muss ich mir noch überlegen, vielleicht hast du ja sogar eine Idee? :)
    Viele Grüße
    Simone

  2. Da ich noch nie in einer Hängematte übernachtet habe, würde ich mich über den Gewinn schon sehr freuen. Zuerst würde ich diese natürlich erst mal im Garten aufhängen und ausprobieren. Sollte ich das bewähren, ist die vielleicht dann eine Alternative zum Bivy. :)

  3. Ich würde die Hängematte in meinem Garten zwischen dem Spielhaus und dem Kletterbaum aufhängen. Die Belastbarkeit der Hängematte lässt gemeinsames Abhängen mit meinem beiden Söhnen zu.

  4. Beim Angeln am Baggersee :) Da man in den letzten Jahren immer weniger fängt könnte man wenigstens in der Hängematte Schaukeln und ein gutes Buch lesen ;)

  5. mega cool, manchmal kann man nicht anders, als mitzumachen, feste daumen zu drücken und zu hoffen das man gewinnt :D bei uns würde das geile teil, wohl im garten stehen, zwischen unseren bäumen und mit wunderbaren blick aufs wasser nebenan :)

    lg rockstar84@gmx.de

  6. Hallo Jens, ich bin auch viel in der Natur. Oft über Nacht. Draußen in der Hängematte zu schlafen bringt einige Vorteile. Weg von den Krappelvieh, ruhiges Schaukelt usw.Ich würde Sie bei meinen Touren mitnehmen.

  7. Nachdem unsere Dachterrasse eher klein ist, würde ich die Hängematte einfach von einem Ende zum anderen spannen. Das sollte gut passen.

  8. Im Garten meiner Eltern. Die haben zwei Obstbäume in genau richtigem Abstand und beschweren sich eh immer, dass sie mich zu wenig sehen. :D

  9. Ich würde die Hängematte in meinem kleinen Garten aufhängen und im Sommer mit ins Ferienhaus nach Dänemark nehmen

  10. Ich würde mit dieser Cozy Dozy in meinem eigenen Garten schattig zwischen zwei Apfelbäumen abhängen. :-)
    Danke für die Verlosung, echt cool, so eine Hängematte!

  11. Ach dafür würde sich schon ein Plätzchen finden, erst mal Testen im heimischen Garten und dann ab auf Tour damit

  12. Bei uns würde die Hängematte sicherlich erst mal einen Platz im Garten finden, so hat die ganze Familie was davon.
    Und dann wollen wir dieses Jahr noch Campen fahren, da würde ich sie auch einpacken :D

  13. ich würde sie auf meinen balkon hängen den ich dieses jahr total neu gestaltet habe und den ich wirklich toll gelungen finde,die hängematte wäre wirklich super

  14. Wir würden die Hängematte gerne mit nach Italien nehmen, bei dem Ferienhaus dort gibt es tolle Möglichkeiten sie aufzuhängen und darin abzuhängen ;)

  15. Hallo,
    tolle Hängematte!
    Ich würde sie als erstes mit in unseren großen Garten nehmen und da mal drin übernachten.
    Dann habe ich dieses Jahr noch einen Trip nach Bulgarien zu Freunden geplant, da wäre es echt cool in einer Hängematte schlafen zu können!
    Viele Grüße

  16. Die Hängematte dürfte mich auf der nächsten Radtour nach Schweden begleiten. Zwischen 2 Bäumen gespannt lässt es sich dann gewiss hervorragend abhängen und auch Schlafen.

  17. Grundsätzlich erst mal bei uns im Garten, wir haben da extra zwei Pfosten; ansonsten aber würde ich sie gerne mit in den Urlaub nach Südeuropa (–> z.B. Italien) nehmen: Auf einer so tollen Hängematte im Schatten der Pinien zu liegen und den Mittag „verdösen“, was gibt’s schöneres!?!

  18. Ich würde gerne mit der tollen Hängematte von Cozy Dozy an dem tollen See in unserer Nachbarschaft abhängen.

  19. Wir haben eine schöne Terrasse mit einem kleinen Garten dazu, da würde ich die Hängematte zwischen zwei Bäumen aufhängen und die Seele baumeln lassen :D

  20. Die Hängematte würde bei uns im Garten hängen und am Wochenende kommt sie mit an den Badesee nach Illertissen .

  21. Wenn es ginge, würde ich zwischen zwei Chiemgauer Berg-Gipfeln eine Hängematte aufhängen… Realistischer ist im Garten, mit Blick auf den Rauschberg. Das würde gut passen :-)

  22. Also die Hängematte ist ja der Hammer. Genau so ein Teil wäre ideal für unseren nächsten Trip. 2018 ist tatsächlich der PCT geplant. Da kann ich das Ding echt gut gebrauchen.

  23. Zunächst würde ich damit mal auf Balkonien abhängen und dann an einem schönen Plätzchen im Urlaub zwischen Kiefern in Südfrankreich.)

  24. Hallo guten Abend, im Falle eines Gewinnes, würde ich sehr gern in der tollen Hängematte mit meiner Tochter abhängen. Viele Grüße

  25. Aufgrund des geringen Packmaßes nehme ich sie gerne mit auf Fahrradtour durch Norwegen. Nach 80-100 Kilometer anstrengenden Kletterns mit dem Bike habe ich mir ein Päuschen verdient….

  26. Ich würde die Hängematte bei meiner nächsten Reise nach Thailand auf Koh Mak verwenden -ich träume jetzt schon….

  27. Ich würde gepflegt im Schatten, zwischen zwei Bäumen in unserem Garten abhängen………. wahrscheinlich aber nur für wenige Minuten, bis mein Sohn mich entdeckt ;-)
    Lg Daniela

  28. Die kommt mit auf unsere nächste Bergtour im Allgäu und wird am Gipfelkreuz aufgehangen. Dann erstmal gechillt die Aussicht genießen :-D

  29. In Lindau am Bodensee: zwei Dinge braucht die Leseratte, ein Buch und eine Hängematte.

    Die Hänghematte hoffe ich zu gewinnen

  30. Die Hängematte käme beim nächsten Urlaub mit meinem Freund zum Einsatz. Während er angelt, würde ich in der Hängematte entspannen.

  31. Im Sommer verbringe ich gerne die heißen Nachmittage unter den Obstbäumen auf unserer Pferdeweide. Da es dort auf dem Boden ganz schön viel Krabbelgetier gibt, wäre so eine Hängematte schon ganz schön prima!

  32. Der nächste Camping-Urlaub im Matsch kommt bestimmt. Da bin ich mit der Hängematte fein raus (und vermutlich extrem beliebt).

  33. Ich würde zunächst im Garten abhängen. Wenn das klappt würde ich bei meinen Wanderungen im Kellerwald und Burgwald mal eine Übernachtung einplanen. 👍

  34. Auf unseren Campingurlauben geht diese Hängematte mit, in den warmen Monaten in Deutschland befestige ich sie im Garten zwischen 2 Obstbäumen – zum Ausruhen in Mußestunden…..

  35. Ich nehme einfach mal für meinen Sohn und Familie teil. Bei 300kg Tragekraft können Mama und Papa, samt den beiden Winzlingen in die Matte und sich in den Schlaf schaukeln, wenn sie mit ihrem Wohnmobil durch Spanien und Frankreich reisen.

  36. Ich möchte in bald für ein paar Monate meine Schwester in Australien besuchen, wir haben ein paar Touren geplant und sie will mir alles zeigen….in der Kulisse würde ich sehr gerne gemütlich abhängen.

  37. Hallo,
    ich würde die Hängematte auf meiner Dachterrasse zwischen zwei Kaminen mit Blick über die Stadt benutzen und im Campingurlaub wäre sie auch super praktisch!

  38. Momentan ist die Zeit knapp und Freizeitaktivität erstmal auf Eis gelegt. Aber in ein paar Monaten sieht die Welt schon wieder anders aus. Egal wohin es mich dann verschlägt, die Hängematte kommt mit!

  39. Ich würde sie im Garten benutzen sofern sie frei ist da mein Mann sich schon immer so ne Hängematte gewünscht hat und er sie wahrscheinlich dauerhaft in Beschlag nehmen würde.

  40. Meine Schwester hat einen wunderschönen Garten mit vielen alten Bäumen. Ich würde ihr die Hängematte schenken, in der Hoffnung, dass ich selbst auch darin liegen kann, wenn ich zu Besuch komme.

  41. Mein Sohn würde ihn sicher gern bei uns im Garten haben. Aber auch für unsere Zeltausflüge wär sie super .

  42. Ich würde sie erst einmal auf meine Terrasse hängen, nachdem ich den ganzen letzten Sommer neidisch unsere Nachbarin auf ihrer Terrasse in ihrer Hängematte beobachtet habe.
    Ein Gewinn würde auch bestimmt viel zu unserem Familienfrieden beitragen, wenn ich nicht mehr dauernd zu ihr rübergucken müsste.

  43. Servus, Jens! Danke für die Vorstellung der Cozy Dozy! :) Für eine Outdoor-Hängematte klingen die Produkteigenschaften jedenfalls ganz vernünftig! Wohin sie bei uns mitkäme? Nach Costa-Rica zum Abhängen neben einem der Wasserfälle. Alternativ wollen wir in Richtung Yosemite National Park (mit El Capitan) und dann rüber nach Kanada Richtung Vancouver Island zum Campen; Whistler und anschließend Richtung Kanadischer Rockies zum Klettern und Hiken.

    Viel Spaß bei Deinen zukünftigen Projekten und sportliche Grüße!

  44. Wenn ich sie nicht mit auf meinen Radtouren nehme, hängt sie zuhause zwischen 2 Kirschbäumen, direkt hinter´m Haus auf einer Rasenfläche :)

  45. Ich würde sie meiner Mutter schenken, sie ist als Rentnerin viel in Holland unterwegs und ich weiß, dass ihr so ein schickes Teil Freude machen würde.

  46. Hallöschen
    Dein Bericht über die Cozy Dozy Hängematte hört sich total interessant an :)
    Ich finde die Hängematte sieht auch noch stylisch aus :) Was ja auch ein wichtiger Faktor ist ;) Ich find es auch total praktisch das man sie in dem kleinen Beutel verstauen kann.
    Denn dann stellt sich nicht die Frage wo würde ich sie aufhängen sondern wo würde ich sie nicht aufhängen grins…
    Aber um trotzdem auf die frage zu antworten… ich würde sie denke ich die meiste Zeit auf meinen großen Balkon hängen, da sind zwei riesen Balkon wo das kein Problem sein sollte… man wäre das cool auf dem Balkon zu schlafen grins… Sonst würde ich sie echt überall mit hin nehmen, wie zb… Parks, Schwimmbad, Urlaub usw :)
    Eine Hängematte wäre schon echt nice… hat man so gar nicht auf dem Schirm.
    Daher danke für den Artikel :)
    LG Manu

Schreibe einen Kommentar