Praxistest: Buff Apparel Laufwear

Der spanische Erfinder des multifunktionellen Schlauchtuchs Original Buff hat im letzten Jahr eine umfangreiche Outdoor-Bekleidungslinie lanciert. Dieses Jahr haben die Spanier ihre Bekleidungskollektion aufgefrischt: Buff Apparel heißt die neue Linie, die Funktionsbekleidung für Running- und Outdooraktivitäten im außergewöhnlichen Design für Damen und Herren umfasst.

Ich habe aus dem Segment Running das Laufshirt S.SL. Xpress und die Lauftight Crimson getestet.

Die Buff Apparel Kollektion

Mit der Buff Apparel Kollektion hat Original Buff ein deutliches Signal gesetzt, sich fest als Bekleidungsmarke zu etablieren. Die Kollektion hat sich gegenüber letztem Jahr deutlich vergrößert und bietet sowohl dem Läufer als auch dem Outdoor-Enthusiasten eine breite Auswahl funktioneller, hochwertiger Bekleidung an. Die Range umfasst Shirts und Tights sowie Jacken und Hosen.

Unterschieden wird die Linie in die Segmente „Active“ und „Performance“ – „Active“ steht für Freizeit, Trekking und Lifestyle, „Performance“ für leistungsorientierten Ausdauersport wie Laufen oder Trail Running. Beide Segmente unterteilen sich wiederum in jeweils drei Preisstufen: „Good“, und „Better“ umfassen die Styles in den unteren und mittleren Preislagen, „Best“ repräsentiert die hochwertigen, teureren Produkte mit den besten Materialien. Erstmals wird es auch zu jeder Bekleidungs-Kombination die passende Headwear geben, um das Gesamt-Outfit perfekt abzurunden und um die beiden Kollektionen von Original Buff miteinander zu verbinden.

Buff Laufshirt S.SL. Xpress

Das Laufshirt S.SL. Xpress hat einen Stehkragen und ist aus atmungsaktiven Obermaterial. Der sportliche Schnitt und die scheuerarmen Flachnähte sollen für einen hohen Tragekomfort und beste Bewegungsfreiheit sorgen. Reflektierende Details bieten zusätzlichen Schutz in der Dunkelheit.

 

Details

  • Material: Coolmax
  • Antibakterielle Polygiene Ausrüstung
  • Stehkragen mit Reißverschluss
  • Lockerer, sportlicher Schnitt
  • Atmungsaktives Obermaterial
  • Scheuerarme Flachnähte
  • Reflektierende Details
  • Größen: S-XXL
  • Preis: 60 Euro (UVP)

Buff 3/4 lange Lauftight Crimson

Die dreiviertel lange Laufhose Crimson ist aus atmungsaktiven, antistatischen Obermaterial. Der körpernahe Schnitt und die scheuerarmen Flachnähte sollen auch hier für einen hohen Tragekomfort und beste Bewegungsfreiheit sorgen. Durch einen verstellbaren Kordelzug mit Gummibund lässt sich die Weite regulieren. Die rückseitige Reißverschlusstasche bietet Platz für kleine Laufutensilien. Reflektierende Details bieten ebenfalls Schutz in der Dunkelheit.

Details

  • Material: Dual-Comfort-System (DCS)
  • Hydrophiler und antistatischer Effekt
  • Körpernaher Schnitt
  • Scheuerarme Flachnähte
  • Verstellbarer Kordelzug mit Gummibund
  • Rückseitige Reißverschlusstasche
  • Reflektierende Details
  • Größen: S-XXL
  • Preis: 70 Euro (UVP)

Praxistest

Ich habe vom Frühjahr an regelmäßig das Shirt und Tight aus der Buff Apparel Kollektion beim Laufen angehabt. Ich muss dazu sagen, dass ich kein ambitionierter Läufer bin. Neben dem Rad fahren laufe ich einmal in der Woche, um etwas für meine Fitness zu tun. Daher bin ich weit davon entfernt, die Laufbekleidung unter professionellen Gesichtspunkten bewerten zu können. Trotzdem ist mir auch beim Laufen Passform und Funktionalität der Bekleidung wichtig.

Durch die coolen Prints und Designapplikationen hebt sich die Laufbekleidung von Buff auf jeden Fall positiv von vielen anderen Outfits ab. Shirt und Tight sehen sehr stylisch aus und gefallen mir richtig gut. Gerade die Farbkombination „Deppblue“ finde ich sehr gelungen und zeigt, dass Laufbekleidung nicht immer einfarbig und trist sein muss.

Das Shirt ist schön leicht und luftig und die Hose schön stretchig. Die Hose lässt sich mit Hilfe der innen liegenden Kordel und einem Gummibündchen individuell in der Weite verstellen. Durch den körpernahen Schnitt schmiegt sich die Hose eng am Bein an. Auf der Rückseite befindet sich eine kleine Reißverschlusstasche, in der sich wichtige Kleinigkeiten wie Autoschlüssel oder etwas Geld sicher verstauen lassen. Die Tasche finde ich extrem praktisch, da man mein gerade im Sommer nie weiß, wo man beim Laufen den Kleinkram verstauen soll. Die Position an der Rückseite ist wirklich ideal.

Durch den sportlichen Schnitt und die flachen Nähte trägt sich Shirt und Tight sehr bequem. Nichts stört oder scheuert beim laufen. Der Stoff ist elastisch und bietet eine optimale Bewegungsfreiheit. Bei der Hose rutscht allerdings der Stoff unterhalb des Knies beim laufen hoch und wirft dann einige Falten. Auf längeren Strecken kann das durchaus stören.

Das atmungsaktive und schnell trocknende Material leitet die Feuchtigkeit gut nach außen ab und sorgt für ein angenehmes Laufgefühl. Spezielle, luftdurchlässigere Bereiche, beim Shirt seitlich und hinten und beim Tight an den Seiten und hinten am Knie, sorgen zusätzlich für eine optimale Feuchtigkeitsregulierung und hervorragenden Klimakomfort. Und ist das Shirt dann doch mal durch geschwitzt, trocknet es Dank Coolmax auch schnell wieder.

Der Reißverschluss des Xpress Shirts kann außerdem dazu genutzt werden, um unterwegs die Temperatur zu regulieren. Je nach dem wie weit man diesen öffnet, kann man für zusätzliche Frischluftzufuhr sorgen. Da der Reißverschluss hinterlegt ist, stört und scheuert dieser auch nicht. Durch die antibakterielle Polygiene Ausrüstung, wird die Entstehung von unangenehmen Gerüchen und Bakterienbildung außerdem effektiv vermieden. Die aktive Geruchskontrolle basiert auf natürlichen Silbersalz, wirkt dauerhaft, ist unbegrenzt waschbar und umweltfreundlich.

Durch die reflektierenden Logos auf der Frontseite und den reflektierenden Nähten an den Seiten wird man gerade in den Morgen- und Abendstunden besser von Auto- oder Radfahrern gesehen. Denn das Licht der Scheinwerfer wird durch die Nähe reflektiert. Dadurch wird die Sicherheit beim Laufen in der Dunkelheit deutlich erhöht.

Mein Fazit

Buff beweist mit seiner ersten Laufkollektion, dass sich moderne Styles und Funktion nicht ausschließen müssen. Das Design mit seinen auffälligen Mustern und Farben bringt frischen Wind in die oft eintönige Laufbekleidung. 

Das Xpress Shirt und die Crimson Tight tragen sich sehr angenehm und leiten die Feuchtigkeit schnell vom Körper weg. Das schnelltrocknende Coolmax Material und die spezielle, luftdurchlässigeren Bereiche sorgen für ein optimales Feuchtigkeitsmanagement.

Beides steigert das Wohlbefinden erheblich und die antibakterielle Polygiene Ausrüstung verhindert die Entstehung von unangenehmen Gerüchen zuverlässig.

Wer auch beim Laufen ein stylisches Outfit tragen möchte und trotzdem nicht auf Funktion verzichten will, der findet in der Buff Apparel Kollektion ganz sicher die passende Laufbekleidung. Und wer möchte, kann mit der passenden Buff® Headwear sein Gesamt-Outfit perfekt abrunden. Mehr Style geht beim Laufen nicht.

Die Buff Apparel Laufwear ist auf der Internetseite von Buff oder bei ausgesuchten Fachhändlern erhältlich.

Anmerkung: Das Shirt und die Tight wurden mir freundlicherweise von Buff für diesen Test zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Meine Meinung ist jedoch wie immer nicht beeinflussbar.

Das könnte Dich auch interessieren

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

Schreibe einen Kommentar