Mountain Hardwear definiert das Thema Atmungsaktivität neu

Egal zu welcher Jahreszeit man sich am Berg bewegt, bisher war Wechselwäsche nach einem schweißtreibenden Aufstieg ein absolutes Muss. Denn Atmungsaktivität in Membranjacken war eher ein theoretischer, denn praktischer Wert. Die neue Dry.Q-Technologie von Mountain Hardwear transportiert mit der ersten Anstrengung Wasserdampf nach außen, so dass in der Jacke gar nicht erst ein feuchtnasses Klima entstehen kann. Kurz: Dry.Q Elite hält von innen und außen trocken und setzt so neue Maßstäbe.

Foto: Mountain Hardwear

Ideal: Eine wasserdichte und atmungsaktive Jacke sollte Bergsportler von außen und innen trocken halten. Realität: Am Gipfel angekommen, muss oft trotz Funktionsjacke das durchgeschwitzte Hemd gewechselt werden. Mit Mountain Hardwears Dry.Q Elite ist jetzt Schluss mit dem Gefühl in einer Plastiktüte zu stecken. Wasserdampf – nicht nur Feuchtigkeit – wird durch das Material sofort nach außen transportiert. Die Temperatur muss also nicht erst deutlich ansteigen, bevor die Membran funktioniert. Ihre permanente Luftdurchlässigkeit („Air Permeability“) verhindert, dass ein klammes oder nasskaltes Gefühl auf der Haut entsteht und macht Wechselwäsche überflüssig.

Ein Beispiel für die Dry.Q Elite-Technologie ist Mountain Hardwear’s Allrounder, die Drystein Jacket. Durch die Verarbeitung verschiedener Materialien bietet sie eine ideale Kombination aus Schutz und Atmungsaktivität: Robustes Dry.Q Elite Hardshell kommt an Schultern, Armen und Rücken zum Einsatz, extrem atmungsaktives Softshell unter den Armen. Weitere Features sind die leicht verstellbare, helmtaugliche Kapuze mit flexiblem Schild, wasserdichte Reißverschlüsse und die 80 Wash DWR-Beschichtung.

Foto: Mountain Hardwear

Weitere Details:

  • Material: 40 D 3-Lagen (Nylon) und Ripstop Softshell
  • Gewicht: Damen: 561/Herren 605 Gramm
  • Preis: 450,00 Euro

 Foto & Quelle: Mountain Hardwear

Das könnte Dich auch interessieren

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

Schreibe einen Kommentar