Die Ocean Film Tour 2017 – Die besten Kurzfilme des Jahres für Ozean-Liebhaber

Was die European Outdoor Film Tour für Freunde von Abenteuer- und Outdoor-Geschichten zu Lande ist, ist die Ocean Film Tour für alle Ozean-Liebhaber.

Ab dem 20. März 2017 tourt die Ocean Film Tour bereits zum vierten Mal durch Deutschland und bringt die besten Meeres-Dokumentationen und Wassersport-Filme auf die große Leinwand.

Ocean Film Tour 2017

Die International Ocean Film Tour bringt seit 2014 den blauen Ozean auf die große Leinwand. Die Macher stellen jedes Jahr ein einmaliges Filmprogramm aus 6 bis 8 Filmen zusammen. Kombiniert werden Dokumentationen, Kurzfilme, Wassersport-Action sowie inspirierende Geschichten mit atemberaubenden Bildern von über und unter der Wasseroberfläche.

Auch die vierte Auflage der Ocean Film Tour bietet mit bildgewaltigen Geschichten, inspirierenden Menschen und spektakulären Aufnahmen wieder eine gute Mischung aus Ozeandokus und Filmen, wie z.B. die beiden folgenden Filme:

Die Dokumentation „The Weekend Sailor“ erzählt mit viel Herzblut und historischen Segelaufnahmen die sagenhafte Geschichte des mexikanischen Familienvaters Ramon Carlín, der Anfang der Siebziger beim ersten Whitbread Round the World Yacht Race den Profis davon segelte.

Der isländische Surffilm „The Accord“ ist ein preisgekrönter Film, über die turbulente Beziehung zwischen einem isländischen Surfer und dem nordatlantischen Wind. Typisch isländisch zeigt der Film mit rauer Schönheit und schwarzem Humor, wie sich die beiden Protagonisten langsam anfreunden.

Das diesjährige Programm besteht insgesamt aus 6-7 Filmen und hat eine Gesamtlaufzeit von ca. 120 Minuten.

Der Teaser zur Ocean Film Tour 2017

Wenn Du das Meer und den Wassersport liebst, dann solltest Du Dir das Programm der Ocean Film Tour mal genauer anschauen.

Alle Infos zu den Filmen und Terminen findest Du auf der Internetseite der Ocean Film Tour

Titelfoto & Quelle: © Ocean Film Tour

Veröffentlicht von

Mein Name ist Jens und ich bin ein absoluter Outdoor-Enthusiast: Wandern und Trekking bedeutet für mich, die Natur hautnah mit allen Elementen erleben – egal ob bei Sonnenschein, Regen oder Schnee. Mich zu bewegen, Neues zu erkunden und mich den Herausforderungen der Natur zu stellen, sind für mich ein idealer Ausgleich zum Alltag.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Wusste gar nicht, dass es die Ocean Film Tour gibt, kannte bisher nur die European Outdoor Film Tour. Die Ocean Film Tour scheint der EOFT aber nichts nachzustehen und sieht auch sehr toll aus.

Schreibe einen Kommentar


Bleib in Kontakt und erhalte aktuelle News!schliessen
Powered by LikeJS
oeffnen